Chef Stefano Di Gennaro *

Stefano Di Gennaro
Ehrlichkeit, Bescheidenheit und Leidenschaft.

Als Teenager trug er eine Schürze, aber erst 2004, nach seinem Abschluss am Hotelinstitut in Molfetta, beschloss er, Apulien zu verlassen und eine Ausbildung zu beginnen, die ihn mit anderen Realitäten der Küche und gastronomischen Kulturen konfrontieren sollte. Als Autodidakt liebt Stefano sein Land und fängt die Essenz seines Landes ein, indem er qualitativ hochwertige Rohstoffe verarbeitet; er schlägt sich mit einem persönlichen Stil vor, der Respekt vor dem Territorium hat, sich aber entwickelt, ohne sich innerhalb von Grenzen und Definitionen zu verengen, eine raffinierte, aber verständliche Küche, die durch ihre Einfachheit ins Auge und in die Kehle sticht und es versteht, sich einige Freiheiten zwischen den Geschmacksrichtungen und Kombinationen zu nehmen, ohne dabei klug zu sein. Im August 2011 öffnet das Quintessenza Ristorante seine Türen, die Krönung eines Traums, aber auch ein neuer Anfang.
Im November 2016 mit einem Michelin Guide Star ausgezeichnet.

Proud member of les Collectionneurs

Share This Speaker
Photos
Speaker Details
Events of the Speaker
You might also love these events.
11. Oktober 2020
Live-cooking am Klaudehof  Was lässt sich aus heimischem Fleisch, Gemüse oder Getreide Leckeres zaubern? Beim Bauernhoffest auf dem Klaudehof in Toblach ist die Spontanität der Köche gefragt: „Das Kochen erfolgt so in seiner ursprünglichsten Form“, erläutert Chris Oberhammer. Mehrere Landwirte...
7. Oktober 2020
Die frischen Morgenluft und ersten warmen Sonnenstrahlen in Toblach – umrahmt von einem exklusiven Brunch auf der Dachterasse des Hotel Dolomiten. Das stilvolle Ambiente des Hotels ist ein Treffpunkt für Liebhaber der heimischen, mediterranen und internationalen Küche. Elegante, herzhafte Köstlichkeiten...